Alpgenuss Logo
Ehrlichkeit, Ursprünglichkeit, Qualität
Freyburger Alpe 1.jpg
Freyburger Alpe 1.jpg

Freyburger Alpe

Die Freyburger Alpe liegt auf 1.340m Höhe im Lochbachtal und wird von Daniela Müller bewirtschaftet. Beweidet wird die Alpfläche bis 1.680 m (Besler). Mit dem Alpauftrieb Anfang Juni bis zum Alpabtrieb Ende September ist die Alpe täglich für Sie geöffnet. Verwöhnt werden Sie mit regionalen Brotzeiten und Getränken sowie mit Kaffee und täglich selbstgebackenem Kuchen. Bei schlechtem Wetter ist auch eine kleine, gemütliche Stube vorhanden.

Zugang:

Malerisch gelegen im Naturpark Nagelfuhkette im Lochbachtal - Obermaiselstein. Erreichbar auf versch. Routen zu Fuß, mit dem Bike oder auch Kinderwagen.

Touren:

Zu erreichen ist die Freyburger Alpe über:

Obermaiselstein -Königsweg - Besler - (oder vorher Abstieg Alpe Gund) - Lochbachtal - Freyburger Alpe (Fußweg)

Grasgehren - Schönbergalpe - Lochbachtal links - Freyburger Alpe (Fußweg oder Mountainbike)

Obermaiselstein - nach Hirschsprung rechts - Freyburger Alpe (ca. 6 km Straße, Fußweg, mit Kinderwagen oder Fahrrad)

Rohrmoos - Lochbachtal - Freyburger Alpe (Fußweg)

Balderschwang - Scheuenalpe - Lochbachtal - Freyburger Alpe (Mountainbike oder Fußweg)

Gipfel:

Besler 1.680 m

Besonderheiten:

Unsere Alpe liegt im Naturpark Nagelfluhkette. Genießen Sie täglich frisch gebackene Kuchen - ideales Ausflugsziel auch für E-Bike Fahrer.