Alpgenuss Logo
Ehrlichkeit, Ursprünglichkeit, Qualität
Alpe Hinter der Enge 1.jpg
Alpe Hinter der Enge 1.jpg

Alpe Hinter der Enge

Grüß Gott auf der „Alpe Hinter der Enge“ … urig – gemütlich – bodenständig!

Fern vom Alltag… in traumhafter Natur mit einzigartiger Aussicht, begleitet von unseren Sommergästen, dem Jungvieh der Familie Hörmann aus Langenwang, verwöhnen wir Sie mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten.

Unser Charakter und unsere Persönlichkeit spiegelt sich in unserem täglich wechselnden Angebot an Suppen, Eintöpfen, traditionellen Brotzeiten und frischen Kuchen wieder.

Erlerntes Handwerk trifft auf Vision…



NEU – NEU – NEU: am Freitag dreht sich in der Backstube alles um den Strudel - vom Teig bis zur Fülle alles selbstgemacht. Das saisonale und regionale Angebot lassen wir in gewohnter Weise in unser Angebot einfließen.



Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Ihren Besuch.  Anmerkung: wir verwenden zum Kochen und Backen ausschließlich Dinkelmehl.

Zugang:

Tiefenbach: Engenkopf Rundwanderweg, Breitachklamm, Waldhaus, Brückentobel oder Rohrmoos

Kleinwalsertal: über die Schwende, Hörnlepass, Straußberg oder Breitachklamm

Touren:

Tiefenbach: Sesselweg rechts Richtung Sesselalpe - Engenkopf Rundweg - Vordere Mooswiesen - Siedlerwiesen - Rotmooswald - Abzweig links Engenkopf Rundweg - Hochwald - Beschilderung folgen - Wildfütterung/ Bärenfalle - „Alpe Hinter der Enge“ (Gehzeit ca. 1,5 Std.)

Tiefenbach: Eingang Breitachklamm - Breitachweg folgen - Aufstieg über die Müllersalpe - auf Fahrstraße rechts - Josefsweg - „Alpe Hinter der Enge“ (Gehzeit ca. 1,5 Std.)

Tiefenbach: Eingang Breitachklamm - Breitachweg folgen - Gasthaus Waldhaus - Straußberg - Brückentobel „über die Ewigkeit“ - Josefsweg - „Alpe Hinter der Enge“ (Gehzeit ca. 2 Std.)
Tiefenbach: Rohrmoos - Schattwald - Abzweig Engenkopf Rundweg - „Alpe Hinter der Enge“ (Gehzeit ca. 2 Std.)

Breitachklamm: Ausgang Walserschanze - Zwingsteg - nach der Schranke links - auf der Fahrstraße ca. 20 Gehminuten - „Alpe Hinter der Enge“ (Gehzeit ca. 1 Std.)

Kleinwalsertal: Riezlern - Schwende - Hörnlepass - Osterberg - rechts Abzweig Engenkopf Rundweg - Fußweg Wildfütterung/ Bärenfalle - „Alpe Hinter der Enge“ (Gehzeit ca. 2 Std.)
Mit dem Auto: Tiefenbach - Richtung Breitachklamm - Sesselweg (nicht Sesselalpe) - Parkplatz „Wendeplatz“ (KFZ-Verbotsschild) - ab da Gehzeit ca. 10 min über Teerstraße - „Alpe Hinter der Enge“ (auch Rollstuhlgerecht)
 

Gipfel:

Engen Kopf 1280 m

Besonderheiten:

Jeden Freitag – Strudeltag – es dreht sich alles um den süßen Strudel    


Sehr gute Erreichbarkeit mit Kinderwagen
Beliebte E-Bike Strecke - Neu bei uns: E-Bike Servicestation

Toller Kinderspielplatz mit Schaukel, Rutsche, Wippe, Trampolin...

Einzigartiger Panoramablick ins herrliche Kleinwalsertal

Rollstuhlgerecht

Kinderhochstühle/ Wickelstation