Sennalpe Hochried

Bild von 'Sennalpe Hochried'

Jeden Sommer sind wir mit unseren 30 Milchkühen, Ziegen, einem Pferd und ca. 20 Schweinen auf der Sennalpe Hochried. Besonderen Wert legen wir darauf, dass alle unsere Kühe Hörner tragen dürfen. Das ist gut für Tier & Milch, denn wir machen was aus unsere...

more

Alpe Stockach

alpestockach/__3 Alpe Stockach.JPG/270.JPG
alpestockach/__Alpe Stockach 028.jpg/270.jpg
alpestockach/__IMG_8808.JPG/270.JPG
alpestockach/__IMG_8504.JPG/270.JPG
Hüttenname:
Hüttentyp:
Höhe:
Region:
Hüttenname Alpe Stockach
Bio-Jungviehalpe mit Milchkuhhaltung
980 Meter
Rettenberg - Rottachberg/Falkenstein
Adresse:
Kontakt:
Öffnungszeiten:
Ruhetage:
Dengel Andi & Anna
Kranzeggerstraße 1
87549 Rettenberg
andreas-dengel@gmx.de
www.facebook.com/bio.alpe.stockach
Tel: +49160 /5506946
geöffnet
01. Mai – Mitte Oktober 2019
haben wir ab 11 Uhr geöffnet!
Ruhetag Montag - ausser an Feiertagen :-)


Montag
Übernachtungsmöglichkeiten:
Schlafplätze:
Matratzenlager:
Zimmerlager:
keine
keine
keine
Kurzbeschreibung/Hüttencharakter:
Deftige Allgäuer Brotzeiten, Kaffee und hausgemachte Kuchen.
Einzigartiger Panoramablick: Grünten – Oberes Illertal - Bergmassiv
Zugang:
Wandern zur Alpe Stockach
Kürzester Weg: Rettenberg Ort Richtung Sterklis/Vorderberg. Kurz vor Ortsende (Ortsschild) zweigt der Alpweg Richtung Alpe Stockach (Beschilderung beachten) ab, Gehzeit ca. 20 Minuten.
Panoramaweg zur Alpe-Stockach: Start in Rettenberg Ort – Wanderweg zur Gebhardtshöhe, weiter Richtung Falkenstein und dann Beschilderung Richtung „Alpe-Stockach“ folgen, Gehzeit ca. 50 Minuten.

Touren:
Tourenmöglichkeiten ab Hütte
Falkenstein
Gebhardshöhe
Burgruine Vorderburg
Rottach
Gipfel:
Gebhardshöhe
Besonderheiten:
Neueröffnung war am 12. August 2012
Kinderspielplatz und eigene Milch von Hornkühen - einzigartiger Panoramablick Grünten - oberes Illertal

Aktuelles

QualitÄtssiegel

Allgaeuer Alpgenuss

Ehrlichkeit und Ursprünglichkeit! Zünftige Brotzeiten mit garantiert heimischer Milch-, Käse und Wurstwaren, hergestellt auf Sennalpen und Alpen oder von örtlichen Bäckereien, Metzgereien und Bergsennereien geliefert, dazu Getränke von Allgäu-Schwäbischen Familienbrauereien.

more
Letzte Änderung: 31.03.2011 / 10:12 Uhr
Ausgedruckt am 18.06.2019 / 14:20