Alpe Hinter der Enge

Bild von 'Alpe Hinter der Enge'

Urig - gemütlich - bodenständig mit einzigartiger Aussicht
Seien Sie herzlich Willkommen auf der Alpe Hinter der Enge unter neuer Leitung ab 01. Mai 2017!

Genießen Sie eine schmackhafte Brotzeit, ein frisch gezapftes Bier, Suppen, Eintöpfe oder ...

more

Sennalpe Hochried

sennalpe_hochried/__P1020912.JPG/270.JPG
sennalpe_hochried/__IMG_5046.JPG/270.JPG
sennalpe_hochried/__IMG_5112.JPG/270.JPG
sennalpe_hochried/__Anzeigenbild Berg.jpg/270.jpg
Hüttenname:
Hüttentyp:
Höhe:
Region:
Hüttenname Sennalpe Hochried
Sennalpe
910 Meter
Immenstadt
Adresse:
Kontakt:
Öffnungszeiten:
Ruhetage:
Zweng Eva und Helmut
Binzeler 6
87549 Rettenberg

Tel: 08323/51850
geschlossen
täglich vom 21. Mai - September 2017


Keiner
Übernachtungsmöglichkeiten:
Schlafplätze:
Matratzenlager:
Zimmerlager:
Kurzbeschreibung/Hüttencharakter:
Jeden Sommer sind wir mit unseren 30 Milchkühen, Ziegen, einem Pferd und ca. 20 Schweinen auf der Sennalpe Hochried. Besonderen Wert legen wir darauf, dass alle unsere Kühe Hörner tragen dürfen. Das ist gut für Tier & Milch, denn wir machen was aus unserer Milch. Bei uns gibt`s echten Allgäuer Sennalp Bergkäse, frische Buttermilch, frische Bergbutter, Speck und Schinken aus eigener Herstellung, deftige Brotzeiten & Getränke sowie Kaffee und hausgemachten Kuchen.
Zugang:
Man erreicht uns bequem zu Fuß oder mit dem Mountainbike über`s Steigbachtal (Ausgangspunkt ist der Immenstädter Friedhof), über die "Hölzerne Kapelle" bis zur Sennalpe Hochried (ideal für Wanderungen mit Kindern). Oder aber Sie fahren mit der Mittagbahn bis zur Mittelstation und laufen bergab Richtung Talstation.
Wir freuen uns auf Sie!
Touren:
Gipfel:
Besonderheiten:

Aktuelles

QualitÄtssiegel

Allgaeuer Alpgenuss

Ehrlichkeit und Ursprünglichkeit! Zünftige Brotzeiten mit garantiert Allgäuer Milch-, Käse und Wurstwaren, hergestellt auf Sennalpen und Alpen oder von örtlichen Bäckereien, Metzgereien und Bergsennereien geliefert, dazu Getränke von Allgäu-Schwäbischen Familienbrauereien.

more
Letzte Änderung: 31.03.2011 / 10:12 Uhr
Ausgedruckt am 25.11.2017 / 02:40